Breadcrumbs

Hygieneschwerpunkte

Schützen Sie Ihre Familie zu Hause vor von Bakterien verursachten Erkrankungen.

Ein glückliches Zuhause ist ein sorglos sauberes Zuhause. Und ein sorglos sauberes Zuhause ist eines, bei dem auf Hygiene geachtet wird. Schützen Sie sich und die Familie vor von Bakterien verursachten Erkrankungen.

Einige Bakterien können auf Flächen bis zu 24 Stunden überleben. Falls diese sich auf Flächen befinden, die Sie häufig berühren, können sie ein echtes Risiko für Ihre Gesundheit sein. Natürlich möchten Sie nicht jeden einzelnen Keim im ganzen Haus beseitigen, aber wenn Sie diese Risikobereiche (wir nennen sie ‘Hygieneschwerpunkte') regelmäßig reinigen und desinfizieren, hilft dies, sich selbst und die Familie vor einer Ansteckung oder Ausbreitung potentiell krank machender Bakterien zu schützen. Zu diesen Hygieneschwerpunkten zählen unter anderem

In der Küche:
• Spüle und Wasserhähne
• Putztücher und Schwämme
• Arbeitsfläche und Schneidebretter
• Flächen mit Handkontakt (Griffe von Küchentür, Schränken und Kühlschrank sowie Knöpfe und Schalter)
• Flächen, die von Tieren/Haustieren berührt werden
• Mülleimer für Essensreste und Restmüll
• Das Innere des Kühlschranks

Im Badezimmer:
• Toilettensitz und -spülung
• Wasserhähne an Waschbecken, Dusche und Badewanne
• Feuchte Ecken, wo sich Schimmel bilden kann

Im Kinderzimmer:
• Wickelauflage und Wickeltisch
• Boden (wenn Ihr Baby schon krabbelt) und Krabbeldecke
• Kinderspielzeug

Im Wohnzimmer und Schlafzimmer:
• TV-Fernbedienung
• Mobilteil des Telefons
• Lichtschalter

Mit den passenden Dettol Produkten beim täglichen Reinigen schützen Sie sich und die Familie und können sicher sein, dass diese ‘Problemstellen’ für die Gesundheit der Familie ein geringeres Risiko darstellen.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.