323 BATHING 740X400

Egal, ob Sie Ihr Baby mit dem Schwamm waschen oder eine Badewanne oder Schüssel verwenden: Baden ist wichtig für die Gesundheit und Hygiene Ihres Kleinen. Außerdem macht es Spaß!

Ab in die Badewanne!

Babys lieben es zu baden. Sobald sie sich daran gewöhnt haben, können auch Sie die Prozedur genießen. Achten Sie darauf, dass der Raum angenehm warm ist, denn Babys verlieren schnell Körperwärme. Legen Sie sich alles bereit, was Sie brauchen.

Waschen mit dem Schwamm

Wahrscheinlich wollen Sie Ihr Baby erst einmal nur mit dem Schwamm abwaschen, bis der Nabel verheilt ist. Das dauert normalerweise eine Woche bis 10 Tage, aber es kann bis zu acht Wochen dauern, bis der Nabelstumpf endgültig abfällt.

Wickeln Sie Ihr Baby in ein Handtuch ein, um es warm zu halten, und legen Sie dann nacheinander einzelne Bereiche frei, die Sie mit einem Schwamm reinigen. Verwenden Sie ein mildes Babywaschgel, das sanft zu Haut und Augen ist

  • Wischen Sie das gesamte Gesicht ab und achten Sie auch auf die Fältchen hinter den Ohren und am Hals.
  • Wischen Sie die Augen sanft vom inneren zum äußeren Augenwinkel, verwenden Sie für jedes Auge einen frischen Wattebausch.
  • Wischen Sie vorsichtig jedes Nasenloch nur ganz vorne am Eingang mit einem feuchten Wattestäbchen sauber.
  • Reinigen Sie den Genitalbereich von vorn nach hinten, um zu vermeiden, dass sich Bakterien vom Po des Babys aus ausbreiten.

Nabelpflege

Der Nabelbereich braucht besondere Aufmerksamkeit. Bis der Nabelstumpf verheilt und abfällt, müssen Sie ihn mit Wasser und Seife sauber halten, trocken tupfen und dann die Oberkante der Windel so umfalten, dass die Stelle trocken bleibt.

Nächster Schritt:  Baden in der Wanne oder im Badeeimer

Wenn Ihr Baby etwa 2 bis 8 Wochen alt ist, können Sie es in der Wanne oder in einem Badeeimer baden.

  • Geben Sie zunächst nur einige Zentimeter Wasser hinein.
  • Testen sie die Wassertemperatur mit dem Ellenbogen, damit es nicht zu heiß oder zu kalt ist.
  • Stützen Sie Kopf, Hals und Schultern Ihres Babys mit einer Hand ab, bis es selbst mit geradem Rücken sitzen kann.
  • Reinigen Sie nach dem Baden die Wanne und desinfizieren sie mit Sagrotan Power & Pur Bad-Reiniger, um Seifenrückstände, Schmutz und Bakterien zu entfernen.

Wenn Sie Ihr Baby alle paar Tage baden, ist das gut für die Gesundheit und Hygiene Ihres Babys, und Ihr Baby wird es Ihnen mit fröhlichen Lachen danken.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Empfohlene Produkte