43 SEASONAL ISSUES 740X400

Sowohl der Jahresurlaub als auch die Reise an Feiertagen wie Weihnachten sind für die ganze Familie eine aufregende Zeit. Viele von uns reisen genau zu diesen Spitzenzeiten, um Verwandte und Bekannte zu besuchen. Bereiten Sie Ihre Reise sorgfältig vor, damit Sie und die Familie nicht ausgerechnet dann krank werden.

Die Reiseplanung:

Vor der Abreise

  • Erkundigen Sie sich noch vor dem Kofferpacken, ob Impfungen erforderlich sind. Auch wenn Sie schon mehrmals in einer bestimmten Gegend waren, kann es sein, dass Sie eine Auffrischung brauchen, um sich für die Dauer des Aufenthalts vor Krankheiten wie Malaria zu schützen, die von Insekten übertragen werden.
  • Machen Sie sich eine Liste der Medikamente, die Sie brauchen: z.B. Antihistaminika, Durchfalltabletten, Paracetamol und Ibuprofen. Wenn Sie oder ein Familienangehöriger wegen eines Leidens regelmäßig Medikamente einnehmen müssen, achten Sie darauf, genügend Vorrat davon zu besorgen. Denken Sie im Falle einer Flugreise daran, diese Medikamente ins Handgepäck zu stecken.
  • Wenn Sie mit einem Baby oder Kleinkind reisen, erkundigen Sie sich, welche Lebensmittel es am Reiseziel geben wird, damit Sie vorausplanen können.

Während der Reise

  • Es empfiehlt sich, für die Reise im Flugzeug, Zug oder Dettol Hand-Desinfektionsgel Damit können Sie sich vor dem Essen die Hände desinfizieren, wenn es keine Seife und kein sauberes Wasser gibt. 
  • Wenn Menschen auf engem Raum zusammen in öffentlichen Verkehrsmitteln reisen, können sich Krankheitserreger leicht ausbreiten, sowohl über die Luft als auch über die häufig angefassten Flächen. Um sich selbst zu schützen, waschen Sie sich die Hände regelmäßig mit sauberem Wasser und Seife, oder verwenden Sie, wenn das nicht geht, das Dettol Hand-Desinfektionsgel.
  • Wenn jemand aus Ihrer Reisegruppe erkältet ist oder die Grippe hat, sollte diese Person beim Niesen ein Taschentuch verwenden, es anschließend entsorgen und sich die Hände desinfizieren, um Mitreisende nicht anzustecken.

Halten Sie Ihre Hände hygienisch sauber, um die Ausbreitung von Krankheitserregern zu vermeiden, egal wo Sie hingehen.

Lassen Sie sich beim Händewaschen mindestens 20 Sekunden Zeit, in denen Sie die Hände mit Seife und Wasser einreiben und besonders auf die Handrücken, die Stellen unter den Fingernägeln und zwischen den Fingern achten. Trocknen Sie sich die Hände gründlich mit einem trockenen Handtuch oder Papiertuch ab.

Ihre Urlaubs-Packliste

Wenn Sie folgende Artikel auf Ihre Reisen mitnehmen, schaffen Sie sich und Ihrer Familie die besten Voraussetzungen für einen sorglos sauberen und glücklichen Urlaub ohne Krankheiten.

  • Insektenschutzmittel
  • Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor (für ein heißes Klima)
  • Ein Sonnenhut und leichte Baumwollkleidung (für ein heißes Klima)
  • Durchfalltabletten
  • Ein kleines Erste-Hilfe-Set
  • Dettol Hand-Desinfektionsgel
  • Taschentücher
  • Alle regelmäßig eingenommenen Medikamente
  • Antibakterielle Reinigungstücher

Kann man das Wasser vor Ort trinken?

Bringen Sie vor der Reise in Erfahrung, ob man das Wasser vor Ort trinken kann oder nicht. Wenn es nicht einwandfrei ist, kann es passieren, dass es in Ihrer Familie zu Magenverstimmungen oder Durchfällen kommt. Passen Sie in den Ländern auf, wo das Wasser nicht einwandfrei ist:

  • Kochen Sie das Wasser vor dem Trinken ab und lassen Sie es abkühlen
  • Achten Sie beim Kauf von abgefülltem Wasser auf einen unversehrten Verschluss
  • Putzen Sie sich die Zähne mit Wasser aus der Flasche
  • Waschen Sie Salate und Obst mit Wasser aus der Flasche
  • Eiswürfel werden oft aus Leitungswasser hergestellt, daher sollte man sie komplett meiden
  • Bestellen Sie sich im Restaurant heiße Speisen, da die schädlichen Bakterien durch das Kochen bei hohen Temperaturen abgetötet werden. (Achtung: Salate werden möglicherweise mit verunreinigtem Leitungswasser gewaschen)
  • Seien Sie bei Essen vom Buffet misstrauisch: möglicherweise steht es schon ein paar Stunden in der Sonne oder war im Kontakt mit Fliegen
  • Meiden Sie Eiscreme, da Kühlschränke manchmal über Nacht abgeschaltet werden
  • Wenn der Strand nicht sauber aussieht, sollten Sie nicht ins Wasser gehen

Insekten & andere Tiere

  • Verwenden Sie immer ein Insektenschutzmittel, wenn sie in Gegenden reisen, wo es stechende Insekten gibt
  • Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie sich nach einem Stich oder Biss unwohl fühlen
  • Meiden Sie den Kontakt zu streunenden oder wilden Tieren. Diese haben oft Krankheiten, die sie durch einen Biss auf Sie übertragen können
  • Wenn Sie tatsächlich von einem Tier gebissen werden, lassen Sie die Verletzung sofort von einem Arzt kontrollieren, auch wenn es Ihnen gut geht
  • Denken Sie beim Besuch eines Malariagebiets daran, auch nach der Heimkehr weiter Ihre Malariatabletten genau nach Anweisung zu nehmen


Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.