How To Wash Your Hands

Händewaschen ist eine einfache und effektive Maßnahme, mit der man die Ausbreitung von Krankheitserregern verhindern kann. Erfahren Sie hier worauf man beim Händewaschen achten sollte und wie Sie es Ihren Kindern ganz einfach beibringen können.

Wann sollte man sich die Hände waschen?

Unsere Hände berühren über den Tag verteilt viele Dinge und kommen folglich auch mit vielen Bakterien und Viren in Berührung. Sich regelmäßig die Hände zu waschen hat sich bewährt. Es gibt jedoch einige Schlüsselmomente, an denen es besonders wichtig ist darauf zu achten seine Hände zu waschen.

  • Nachdem man die Toilette benutzt hat.
  • Vor, während und nach der Zubereitung von Essen.
  • Vor jeder Mahlzeit.
  • Nach dem Naseputzen.
  • Nachdem man Kontakt mit Müll hatte.
  • Nachdem man Tiere oder Ausscheidungen von Tieren berührt hat.
  • Vor und nachdem man sich um eine kranke Person gekümmert hat.

Wie man sich die Hände wäscht

  1. Befeuchten Sie Ihre Hände mit Wasser.
  2. Tragen Sie Seife aus dem Dettol No-Touch-Seifenspender auf und seifen Sie Ihre Hände ein.
  3. Reiben Sie Ihre Hände intensiv mit der Seife ein, auch auf dem Handrücken und den Fingernägeln.
  4. Waschen Sie den Schaum gründlich ab.
  5. Trocknen Sie die Hände mit einem sauberen Handtuch oder unter einem Handtrockner.
  6. Falls nötig oder möglich, benutzen Sie das Handtuch oder den Ellenbogen um den Wasserhahn auszuschalten.

Zeigen Sie Ihren Kindern wie man sich richtig die Hände wäscht

Das Händewaschen ist essenziel für die Gesundheit Ihres Kindes. In der Schule werden Stifte und andere Materialien geteilt und das Mittagessen getauscht, dabei geben Kinder viele Keime und Bakterien weiter. Zeigen Sie Ihren Kindern wie Sie gründlich die Hände waschen können. Hier sind einige Tipps:

  • Waschen Sie zusammen mit Ihrem Kind die Hände, damit es die richtige Methode lernt.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind gut an das Waschbecken heran kommt, ein kleiner Hocker kann dabei oft behilflich sein.
  • Versuchen Sie während des Waschens das ABC mit Ihrem Kind aufzusagen oder singen Sie ein Lied, damit die Hände nicht zu kurz gewachsen werden.
  • Erklären Sie Ihrem Kind, dass es wichtig ist sich mehrfach am Tag die Hände zu waschen, besonders vor den Mahlzeiten, sowie vor und nach den Toilettengängen.

Händewaschen dauert nicht lange, ist einfach und der beste Weg Krankheiten vorzubeugen. Bauen Sie diese Gewohnheit in den Alltag ein und helfen Sie damit Ihrem Kind auf seine Gesundheit zu achten.