Zum Hauptinhalt springen
none

Nachhaltigkeit

Wir glauben daran, dass eine sauberere und gesündere Welt erschaffen werden kann. Deshalb arbeiten wir hart daran, unsere CO2-Bilanz zu verbessern, vom Beginn der Lebensdauer unserer Produkte bis zu deren Ende. Ein besserer Umgang mit dem Planeten fängt schließlich zu Hause an.

Das Trigger Project

Das Trigger Project - eine Initiative von Dettol - hat ein hochgestecktes Ziel: Wir wollen eine komplette Produktkollektion aus nachhaltigen Inhaltsstoffen schaffen.

Den Anfang haben wir bereits gemacht.

Unsere innovative metallfreie Sprühvorrichtung wurde 2018 eingeführt und wird nun auf unser gesamtes globales Produktportfolio migriert, wobei die Fertigstellung für 2023 geplant ist. Wir haben auch ein kleineres Design für Sprühflaschen eingeführt, was kurzfristig unseren gesamten Plastikverbrauch reduzieren wird.

Darüber hinaus sind wir in den USA und in Großbritannien eine Partnerschaft mit TerraCycle eingegangen, um Materialien zu recyceln, die auf kommunaler Ebene nicht in großem Umfang recycelt werden können, darunter auch flexible Laminate.

Und das ist noch nicht alles ...

none

Unser Plastik-Versprechen

Dettol hat sich zusammen mit unserer Muttergesellschaft Reckitt dazu verpflichtet, die Verwendung von Einwegverpackungen aus Plastik nach Möglichkeit zu vermeiden und zu reduzieren, um die Auswirkungen auf unseren Planeten zu verringern.

Unser Ziel bis 2025:

  • Unsere Verpackungen werden zu 100 % recycelbar oder wiederverwendbar sein.
  • Wo wir weiterhin Kunststoff in Verpackungen verwenden, stellen wir sicher, dass bis 2025 mindestens 25 % aus recyceltem Kunststoff besteht, wo dies möglich oder von den Aufsichtsbehörden genehmigt ist.
  • Wir werden unsere Projekte fortsetzen, die sich mit der Verbesserung der Recyclingfähigkeit von problematischen Materialien befassen, darunter Laminate, Tuben, PVC-Blister, Verbundstoffe und Pumpen.

Unsere Arbeit endet hier nicht, wir werden weiterhin Partner und Maßnahmen ermitteln, die wir für eine sauberere und gesündere Welt nutzen können.

Unsere Tipps